Physiotherapie und Corona

Kann man in Zeiten von Corona noch zur Physiotherapie gehen?

Die Physiotherapiepraxen in Deutschland stehen unter ständiger Aufsicht der lokalen Gesundheitsbehörden. In den Praxen arbeiten medizinisch hochqualifizierte Mitarbeiter, mit einer professionellen Ausbildung in Hygienestandards.

Gleichzeitig sind Physiotherapie-Praxen Bestandteil der medizinischen Grundversorgung. Daher sind die Physiopraxen in Deutschland aktuell und auf absehbare Zeit grundsätzlich geöffnet.

Sollte im Umfeld einer Physiotherapiepraxis, bei Mitarbeitern oder Patienten, ein Corona-Fall auftreten, werden die Behörden informiert, die dann entsprechende Maßnahmen veranlassen.

Wenn eine Physiotherapiepraxis geöffnet und im regulären Betrieb ist (was aktuell bei den meisten Praxen der Fall ist), ist der Besuch der Praxis und die Wahrnehmung von Physiotherapie mit den üblichen Vorsichtsmaßnahmen wie gewohnt möglich.

Haben Sie weitere Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen zu einer bestimmten Anwendung oder wollen Sich einfach nur informieren, dann teilen Sie uns Ihr Anliegen einfach mit und wir bearbeiten die Anfrage schnellstmöglich.