Kiefergelenksbehandlung

Manuellen Therapie und Triggerpunkt-Behandlung

Kieferprobleme können durch Knirschen, Fehlbiss und/ oder Pressen der Zähne, oder auch durch jahrelange Fehlhaltung ausgelöst werden. Dieses kann zu folgenden Symptomen führen: Kieferknacken, Kopfschmerzen, Migräne, Schwindel, Tinnitus (Ohrgeräusche), Probleme mit der Halswirbelsäule, Rückenprobleme, insbesondere ISG-Probleme, Schlafstörungen und/oder Sprachstörungen. Wir behandeln den Kiefer nach den Leitlinien der Manuellen Therapie und Triggerpunktbehandlung nach Travell. Eine gezielte Behandlung des Kiefergelenks verbessert häufig oben genannte Symptome. Natürlich muss die Gesamtstatik mit einbezogen werden. Bei der Behandlung von CMD ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Zahnarzt, KFO und Physiotherapeut, insbesondere bei der Schienenversorgung von enormer Wichtigkeit.

KONTAKT

Wann haben wir geöffnet?

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen zu einer bestimmten Anwendung oder wollen Sich einfach nur informieren, dann teilen Sie uns Ihr Anliegen einfach mit und wir bearbeiten die Anfrage schnellstmöglich.